Der Podcast

OSTWORLD ist ein privater Fan Podcast von Marco und René. Wir beide sind seit Anbeginn der ersten Folge große Fans der Serie WESTWORLD und durchleuchten diese bis ins kleinste Detail.

Inspiriert wurden wir beide durch den “LOST UNLOCKED” Podcast, der uns in den Anfängen unserer Serien-Sucht begleitet hat. Wir fanden das Konzept sehr gut wie Leute, die sich einen Tick mehr mit den Folgen befasst haben, diese interpretieren gepart mit etwas Witz und Anekdoten aus dem Alltag.

Wer WESTWORLD noch gar nicht kennt, findet auf der offiziellen Webseite eine Unmenge an Infos.

Der Name

Der Name ist von der Idee abgeleitet einen Themenpark im Stile der DDR zu erschaffen in dem auch Host leben und man in die frühere Geschichte abtauchen kann…

Die Macher

Marco
Hatte die Idee zum Podcast und war schon vor LOST ein richtiger Serienjunkie ist aber durch das Ende der Serie traumatisiert worden 😉

René
Er bezeichnet sich gerne als “Entertainer, Querdenker & Eichhörnchen-Züchter”. Iwie schon was dran…

Die Erscheinungstermine

Die Episode wird meist am Mittwoch oder Donnerstag nach der Ausstrahlung auf Sky aufgenommen, geschnitten und hier schnellstmöglich veröffentlicht.

Wir geben immer unser Bestes, dass die Episode spätestens am Sonntag online ist.

Ihr könnt den Podcast über die Schaltfläche auf der rechten Seite abonnieren und verpasst so nichts!

Die Titelmusik

Von der 1. bis zur 5. Episode haben wir für das Intro einen Teil aus dem wunderschönen Track “Crystals (2012)” von “Professor Kliq”, welcher auf JAMENDO veröffentlicht wurde, verwendet.

Seit Episode 6 ist das offizielle OSTWORLD Theme, welches von Christian Götze eigens dafür komponiert wurde, im Einsatz.